Mittwoch, 23. März 2011

First Look: Ponyo Das grosse Abenteuer am Meer Blu-Ray


Da ist sie nun endlich, die erste deutsche Ghibli Blu-Ray. Pünklich zum Release war sie in meinem Briefkasten und so konnte ich nun endlich in den Genuss dieses Films kommen, den ich leider nicht im Kino geschaut hatte. Herrausgebracht wurde der Film, wie üblich bei Ghibli-Filmen in Deutschland, von Universum Anime und man merkt, dass sie sich sehr viel Mühe gegeben haben um den Fans in Deutschland etwas zu bieten! Das Cover Artwork entspricht dem des japanischen Originals und ich finde, dass es wirklich sehr gut aussieht. Ich mag diesen minimalistischen Stil und freue mich, dass auch die weiteren Ghibli Blu-Ray's diesen Stil beibehalten werden. Das FSK-Logo kann man wie immer sehr gut entfernen und so stört dies auch nicht das Artwork, was ich immer sehr wichtig finde.

Die Verpackung:



 
Front Cover ohne FSK-Logo
Rückseite mit Kurzbeschreibung und technischen Daten

Im Schuber befindet sich dann eine weitere Hülle auf deren Rückseite die einzelnen Kapitel stehen
Auf der Voderseite ist nocheinmal das Cover-Artwork
Wenn man es aufklappt steht links auf der Innenseite der Titel des Films auf japanisch und rechts ist die Blu-Ray Disk
Hinter der Disk steht nocheinmal der Titel auf deutsch.

Technische Daten:
Disk-Typ: BD-50
Regionalcode: B
Bild: 1,78:1 (1080p/24)
Ton: Deutsch DTS-HD Master Audio 6.1
        Japanisch DTS-HD Master Audio 6.1
Untertitel: Deutsch
Laufzeit Hauptfilm: 100 Min.
Laufzeit Bonusmaterial: ca. 270 Min.

Das Hauptmenü:


Da ich selber keinen PC mit Blu-Ray Player habe und das Power DVD 10 auf dem Laptop von nem Kumpel mich ebenfalls keine Sceenshots machen lassen wollte kann ich leider nur Bilder vom Fernseher abfotografieren :-/ Aber immerhin kann ich einen Eindruck vermitteln, wie das Hauptmenü aussieht!
Das Menü ist sehr schlicht gehalten. Die Szene in der sich Ponyo unter einer Qualle "versteckt" wird als Dauerschleife wiederholt und im Hintergrund ist das Geräusch von Wasser zu hören. Es gibt kein interaktives Menü, welches jederzeit im Film aufgerufen werden kann, sondern nur das normale Hauptmenü. Ich finds vollkommen okay so und kann nicht klagen, ich mag es so schlicht!

Bonusmaterial:


Mit Bonusmaterial wurde bei dieser Blu-Ray nicht gespart! Ganze 270 Min Bonus gibt es zu bestaunen. Ich habe mir noch nicht alles angesehen aber was ich bisher gesehen habe war sehr interessant. Als Bonusmaterial sind enthalten:

- Storyboard zum kompletten Film
- Die fünf Schöpfer von PONYO (aus der NTV-Sendung "NEWS ZERO")
- Interviews & Pressekonferenzen
- Musikvideo des Titelsongs
- Kinotrailer
- Studio Ghibli Trailershow (Trailer von anderen Ghibli-Filmen)

Die Dokumentation "Die fünf Schöpfer von PONYO" habe ich mir schon angesehen und sie bietet einen sehr guten und interessanten Einblick in die Entstehung des Films und man kann den Machern praktisch dabei zusehen, wie sie den Film erstellen. Zwar ist dieser Beitrag eher an Kinder gerichtet aber auch als Erwachsener kann man hier vieles über das Studio und die Arbeit erfahren. Auf jeden Fall ein richtig schönes Extra!
Die Storyboards und die ganzen Interiews habe ich noch nicht angeschaut also kann ich da wenig drüber sagen aber ich denke auch diese bieten eine Menge an Hintergrunginformationen zum Film.
Das Musikvideo zum Titelsong ist ein nettes kleines Extra. Das Video ist zwar sehr simpel gehalten aber gerade für Kinder bestimmt ganz nett anzusehen.
Also Freunde von Bonusmaterial und Hintergrundinformationen kommen hier voll auf ihre Kosten und bekommen ein sehr großzügiges Paket an Bonusausstattung serviert.

Bild & Ton:

An dieser Stelle sollten nun eigentlich ein paar Screenshots auftauchen doch wie oben schon erwähnt sollte es nicht sein ^^'
Ich kann jedoch meinen Eindruck schildern und der ist sehr positiv. Das Bild sah durchgehend sehr scharf aus und ich habe keine Artefaktbildung oder andere Störungen bemerkt. Ich muss aber auch dazu sagen, dass ich von diesen technischen Sachen nicht so viel Ahnung habe und mir vielleicht etwas nicht aufgefallen ist. Aber als normaler Zuschauer kann ich sagen, dass ich durchweg zufrieden mit dem Bild war und mir zu keiner Zeit etwas aufgefallen ist das zu bemängeln wäre!

Die deutsche Synchro ist wiedermal sehr gut gelungen und ich kann dafür nur ein Lob an Universum Anime aussprechen. Ich bin kein großer Fan von deutschen Synchros und gucke das meiste lieber als OmU doch die Ghibli Filme sind immer sehr gut synchronisiert und wenn alle Anime in Deutschland so gute Synchros bekommen würden, würde ich bestimmt auch öfter mal die deutsche statt der original Version gucken doch leider ist dies bei weitem nicht der Fall.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen