Sonntag, 27. März 2011

Neue Lizensierungen in den USA und Deutschland *Update*


Es wurden wieder neue Lizensierungen sowohl in den USA als auch in Deutschland bekanntgegeben die, wie ich finde, alle sehr interessant sind und bestimmt viele freuen dürfte.



Sentei lizensiert Angel Beats! in den USA

Sentei Filmworks gab nun bekannt, dass sie sich die Rechte an der 13-teiligen Serie "Angel Beats!" gesichert haben. Die Serie soll sowohl auf DVD als auch auf Blu-Ray erscheinen und bekommt sogar einen englischen Dub. Ich gehe davon aus, dass alle 13 Folgen und die OVA zusammen als Komplettbox rauskommen werden, ein Releasetermin ist jedoch noch nicht bekannt. Allerdings wurde bekanntgegeben, dass die 1. Folge der Serie (mit eng Dub) seine Premiere ende April auf der Anime Boston feiern soll.
Eine sehr schöne Lizensierung über die sich bestimmt viele freuen werden. Ich finde die Serie auch sehr gut und solange die Blu-Rays keinen Regioncode haben werde ich sie mir ziemlich sicher holen.

Quelle

Update: In der aktuellen Ausgabe der Animania wurde in einer Antwort eines Leserbriefes erwähnt, dass ein deutsche Publisher ebenfalls die Rechte an der Serie erworben hat. Um welchen Publisher es sich handelt soll in der nächsten Ausgabe bekanntgegeben werden! Da kann man nur hoffen, dass es nicht Kazé ist, der diese Lizens erworben hat, sonst steht jetzt schon fest, dass es keine Blu-Rays in Deutschland geben wird. Aber warten wir erstmal ab bis mehr Informationen bekannt werden!


Universum Anime lizensiert "Welcome to the Space Show" und "Mardock Scramble"

Auch Universum Anime hat neue Lizensen zu verkünden. So wurden gleich 2 neue Filme lizensiert die beide noch dieses Jahr erscheinen werden. 
Zum einen handelt es sich um den Film "Welcome to The Space Show" welcher schon im Spätsommer erscheinen soll, zum anderen wird der Film "Mardock Scramble" ende des Jahres erscheinen. Beide Filme erscheinen sowohl auf DVD als auch auf Blu-Ray. Außerdem werden beide Filme im Rahmen der Animagic 2011 gezeigt.
Es freut mich zu hören, dass immer mehr Anime Filme in Deutschland auf Blu-Ray erscheinen und beide Filme klingen recht vielversprechend. Und vor allem sind es diesmal nicht die typischen Mainstream Filme wie beispielsweise die Ghibli-Filme sondern eher unbekannte Filme die bei uns veröffentlicht werden. Ein gutes Zeichen welches in Zukunft vielleicht auf ein paar mehr Lizensen hoffen lässt die vielleicht nicht so "Mainstream" sind ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen