Samstag, 9. April 2011

Neues Loot im März 2011

Schon wieder ist ein Monat vorbei und auch diesmal hat sich wieder einiges neues Zeug angesammelt. Und im März gab es auch wieder etwas mehr Manga & Anime Loot als im letzten Monat.





Auch in diesem Monat erschien wieder das Blu-Ray Magazin und nachdem ich mir im Februar zum ersten Mal eine Augabe gekauft hatte und sehr zufrieden war habe ich direkt wieder zugeschlagen und ich denke, dass dieses Magazin auch weiterhin von mir bezogen wird. In dieser Ausgabe gibt es u.a. auch einen Test zur Ponyo Blu-Ray, von der ich ja schon einen kleinen First Look verfasst habe.

Das Review fiel sehr gut aus, wie man auf dem Bild erkennen kann. Außerdem kann man hier mal einen kleinen Eindruck gewinnen, wie so ein Test in dem Magazin aussieht. Ponyo gilt für das Magazin als Bildreferenz für Blu-Rays und hat auch insgesamt eine der besten Wertungen in dieser Ausgabe bekommen.


Ich bin großer Fan der "Guitar-Hero" Reihe und habe schon die meisten Teile bei mir im Regal stehen. Ein paar fehlen allerdings noch und jetzt sah ich bei uns im GamesStop Guitar Hero Van Halen für 10 Euro und The Beatles Rock Band für 5 Euro neu im Regal und hab einfach mal zugeschlagen. Zwar bin ich kein Fan der beiden Bands aber bei den Preisen kann man schon mal einen Blick riskieren. Ich habe beide bisher nur kurz angetestet und ein paar gute Lieder sind schon dabei aber es sind definitiv nicht die besten Teile. Immerhin habe ich nun meine Sammlung von Guitar Hero fast komplett.


Wenn meine absolute Lieblingsband Linkin Park eine neue Single rausbringen, muss ich sie natürlich auch kaufen selbst wenn ich das Album schon seit Release besitze ;) Ende März kam dann mit Burning in the Skies die 3. Single von A Thousand Suns raus. Die Single bietet noch zusätzlich eine Live Version von Blackout die ich fast besser finde als die Studioversion. Das Cover gefällt mir auch und passt außerdem gut zum Song. 


Wo wir gerade schon bei neuer Musik sind darf natürlich K-ON! nicht fehlen. Dieses Mal kam die Single von GO! GO! MANIAC in der ltd. Edition bei mir an. Wie immer bei der ltd. Edition gibt es verschiedene Front Cover auf denen dann jeweils eines der 5 Bandmitglieder abgebildet ist. Neben dem Titelsong ist auch noch der Song "Genius...!?" enhalten sowie die Instrumental Versionen beider Songs. Bestellt wie immer über musicjapan.jp



Die beiden Novels The Boredom of Haruhi Suzumiya & The Disappearance of Haruhi Suzumiya habe ich mir auch noch bestellt. Jetzt sollte ich nur so langsam mal mit der 1. Novel anfangen zu lesen ^^ Aber jetzt wo das Wetter besser wird werd ich mir wohl demnächst mal die Novels schnappen und mich damit in den Garten setzen ;)  Ich habe auch wieder die gebundene Version gekauft, da sie mir optisch besser gefallen (jap. original Cover) und außerdem besser in der Hand liegen zum lesen. 


Highschool of the Dead Band 4 & 5 lagen im Comic Geschäft für mich bereit. Ich habe erst bis Band 3 gelesen aber ich  schätze, dass der 4. Band etwa dort endet, wo der Anime ausgehört hat und es dann ab Band 5 endlich für mich als jemand, der den Anime kennt, etwas neues gibt. Bisher muss ich aber sagen, dass mir der Manga sehr gut gefällt. Ich bekomme auch den Eindruck, dass der Anime doch etwas entschärft wurde im Vergleich zum Manga und damit meine ich nicht nur die Nacktszenen ;) An mancher Stelle hatte ich doch meine Zweifel ob dieser Manga ab 16 sein sollte oder nicht doch lieber ab 18. Für Fans des Anime kann ich aber nur empfehlen einen Blick auf den Manga zu werfen!


20 Jahre Manga bei Carlsen gibt es dieses Jahr zu feiern und zu diesem Anlass hat der Verlag  den jeweils 1. Band der nach eigenen Angaben 6 erfolgreichsten Mangareihen noch einmal in einer Sonderausgabe für je 1,95 Euro rausgebracht. Bei diesen Preisen musste ich dann auch einfach mal zuschlagen und habe mir bis auf Naruto und Maid-sama, von denen ich den 1. Band schon besitze, alle Mangas gekauft! Dabei handelt es sich um
- Neon Genesis Evangelion Band 1
- One Piece Band 1
- Cheeky Vampire Band 1
- Vampire Knight Band 1

Ich habe bisher noch keinen dieser Mangas gelesen aber ich kenne die Anime Umsetzungen von allen bis auf Cheeky Vampire und habe daher einen ungefähren Eindruck worum es geht. Am interessantesten ist für mich definitiv NGE. One Piece habe ich bis zur aktuellen Folge geschaut und ein bisschen vom Manga gelesen. Ist auf jeden Fall ganz nett wenn es auch für mich niemals an einige andere Shounen Mangas / Anime herankommen wird. Vampire Knight habe ich nur ein paar Folgen von gesehen. Bin nicht ganz sicher ob es was für mich ist und das liegt nicht unbedingt daran, dass es ein Shoujo Manga ist denn da habe ich eigentlich kein Problem mit. Ich werd dem Manga mal noch ne Chance geben ;)
Über Cheeky Vampire weiss ich nicht viel und lass mich mal überraschen...


K-ON! Band 2 ist auch noch Ende des Monats angekommen. Ich habe auch schonmal ein bisschen gelesen und ich bin wiedermal beeindruckt von der Umsetzung. Die Farbseiten sehen einfach klasse aus und sind zudem auch noch Zahlreich vertreten! Auch der Manga an sich gefällt mir sehr gut. Eigentlich bin ich ja kein so großer Fan von 4-koma Mangas aber bei K-ON! ist es doch schon sehr gut gemacht worden. Die Zeichnungen sehen zudem super aus und auch das Cover gefällt ^^


Und auch das Bild auf der Rückseite ist einfach nur niedlich ^_^






Ich bin eigentlich nicht so ein Sammler von Figuren aber diese Mari aus Evangelion 2.22 hab ich mal spontan mitgenommen als ich sie bei uns im Comic Laden gesehen habe. Es ist auch keine hochwertige Figur, eher im Gegnteil, aber dafür war sie auch nicht teuer. Ich habe es aber auch, dank mangelnder Fotografie Skills, nicht hinbekommen ein vernünftiges Foto von der Figut zu machen aber ich denke man sieht auch so das es keine detailreiche Figur ist. Ich glaube es ist eine von diesen Figuren die man in Japan aus Automaten bekommt in solchen Plastikbällen aber dafür ist sie doch ganz nett und macht sich auf meinem DVD/Blu-Ray Regal ganz gut ^^


Nachdem ich ja im Februar schon die 1. Komplettbox von Eureka 7 geholt hatte kam dann im März die 2. Komplettbox hinzu. Vom Aufbau her ist sie genau wie die 1. Komplettbox. Hier sind nun die Folgen 26 - 50 enthalten. Wieder ein Schnäpchen für 23 Euro! So kauft man gerne ein ;)


Über die Ponyo Blu-Ray habe ich ja schon einen Artikel verfasst und viel mehr gibt es da auch nicht zu sagen außer, dass ich sehr zufrieden bin.


Slumdog Millionär Blu-Ray:  Ich habe den Film erst vor kurzem gesehen und war wirklich begeistert. Es hat mich lange kein Film mehr so überzeugt und somit habe ich mir direkt die Blu-Ray gekauft die neben dem Hauptfilm auch noch ein paar interessante Extras bietet.
Crank Blu-Ray: Crank gehört seit ich ihn damals zum 1. Mal gesehen habe zu meinen lieblings Actionfilmen und jetzt gab es bei Media Markt die Blu-Ray für 7,90 Euro zu haben. Da konnte ich natürlich nicht nein sagen und habe ihn mir direkt mitgenommen.


Die Blu-Ray auf die ich wohl am meisten gewartet habe letzten Monat war The social network in der Amazon Exklusiv Schuber Edition ^^



Ich kannte den Film vorher nicht aber ich wollte ihn schon damals im Kino sehen nur da ich niemanden gefunden hatte, der ebenfalls in den Film wollte habe ich es dann sein gelassen und auf die Veröffentlichung auf Blu-Ray gewartet. Der Film gefiel mir wie erwartet richtig gut und ich bin froh ihn gekauft zu haben.
Der Schuber gefällt mir auch sehr gut von der Aufmachung.



An das viele Bonusmaterial hab ich mich noch nicht gemacht aber es sind einige interessante Sachen dabei die ich definitiv noch anschauen werde!


Die Harry Potter und die Kammer des Schrekens Ultimate Edition Blu-Ray konnte auch endlich wieder geliefert werden nachdem sie einige Zeit vergriffen war.


Vom Aufbau her ist diese Ultimate genau wie die von Film 1. Enthalten sind 2 Blu-Rays, 1 DVD, ein Buch "Die Charaktere in den Harry Potter Filmen", 2 Charaktersammelkarten und 1 Hologramkarte.


Auf der 1. Blu-Ray befindet sich der Hauptfilm inklusive Audiokommentaren. Der Hauptfilm ist sowohl in der Kinofassung als auch in der Extended Version enthalten wobei die Extended ca. 16 Minuten länger ist.
Auf der 2. Blu-Ray ist der 2. Teil der eigens für die Ultimate Edition gemachten Dokumentation "Die Entstehung von Harry Potters Welt" zu sehen und zwar "Teil 2: Die Charaktere". Außerdem Probeaufnahmen von Daniel Radcliffe, Rupert Grint und Emma Watson; 16 Minuten Extra Szenen aus dem Film; ein HBO Special zum Film sowie sämtliche Trailer und TV-Spots des Films.
Die DVD ist dieselbe, welche auch bei der Special DVD Edition beiliegt welche u.a. ein Interview mit J.K. Rowling beinhaltet.


Die Hülle, in der sich alles befindet, ist wieder mit Bildern aus dem Film versehen worden.











In dem beiligenden Buch sind die wichtigsten Charaktere der Harry Potter Filme zu sehen und wie sie sich mit der Zeit verändert haben. Dabei stehen immer ein paar kleine Anmerkungen und man sieht ein paar Bilder aus den Filmen.


Und wie bei jeder Ultimate gibt es auch bei dieser 2 Charaktersammelkarten und eine Hologramkarte dabei. Bei dieser Edition sind es Hagrid und Snape welche als Sammelkarten beiligen. Auf der Hologramkarte sieht man die Szene in welcher der Basilisk angreift.

Ich bin auf jeden Fall bisher zufrieden mit der Umsetzung der Ultimate Edition von Harry Potter und denke das mich auch die weiteren nicht enttäuschen werden selbst wenn sie keine Extended Edition des Films beinhalten werden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen