Samstag, 9. Juli 2011

First Look: Das Schloss im Himmel Blu-Ray


Nach etwas längerer Zeit schreibe ich nun auch mal wieder einen First Look. Diesmal zur gerade erschienenen Blu-Ray von 'Das Schloss im Himmel'. Dieser Film ist nun schon der 3. Film, der in der Ghibli Blu-Ray Collection in Deutschland erscheint. Zuvor waren ja schon Ponyo und Nausicaä erschienen.
Auch bei diesem Film hat Universum Anime das Artwork der japanischen Blu-Ray übernommen, was sie wohl von nun an auch bei jedem weiteren Ghibli-Film tun werden. Das Artwork gefällt mir weiterhin sehr gut und ich bin froh, dass sich Universum so viel Mühe damit gibt. Das FSK-Logo konnte man wieder relativ leicht entfernen, so dass es das tolle Artwork nicht kaputt macht!

Die Verpackung:

Frontcover ohne FSK-Logo

Rückseite mit kurzer Zusammenfassung und technischen Daten

Im Schuber befindet sich die eigentliche Blu-Ray Hülle auf deren Rückseite die einzelnen Kapitel aufgelistet sind

Und auf der Vorderseite ist nochmal das Coverartwork in etwas größer

Wenn man die Hülle dann aufkalppt steht auf der linken Seite der Titel des Films nochmal auf japanisch und rechts befindet sich die Blu-Ray

Und hinter der Blu-Ray steht erneut der deutsche Titel des Films

Beilagen:



Der Blu-Ray lagen diesmal 3 Postkarten bei. Jede der Postkarten hat als Motiv eines der Coverartworks der bisher erschienenen Ghibli-Filme der Blu-Ray Collection. Ein nettes Extra wie ich finde.

Technische Daten:

Regionalcode: B
Bild: 1,78:1 (1080p/24)
Ton: Deutsch, DTS-HD Master Audio 2.0
       Japanisch, DTS-HD Master Audio 2.0
Untertitel: Deutsch
Laufzeit Hauptfilm: ca. 125 Min.
Laufzeit Bonusmaterial: ca. 141 Min.


Das Hauptmenü:


Leider kann ich hier keine vernünftigen Screenshots machen da ich kein Blu-Ray Laufwerk habe und somit kann ich nur meinen Fernseher abfotografieren.
Das Hauptmenü ist gewohnt schlicht gehalten. Man sieht die ganze Zeit dem Luftschiff beim fliegen zu und dazu lauscht man dem Geräusch der Propeller. Unten stehen dann die einzelnen Menüpunkte. Ein interaktives Menü gibt es nur während des Hauptfilms! Wenn man etwas vom Bonusmaterial anschaut und dann die Menütaste drückt kommt man sofort ins Hauptmenü zurück. Mir gefällt das Hauptmenü sehr gut und habe eigentlich nichts daran auszusetzen.


Bonusmaterial:


 Die Blu-Ray Version beinhaltet dasselbe Bonusmaterial wie die 2-DVD Ghibli Collection, und zwar:

- Storyboards zum kompletten Film
- Promotion zum Kinostart
- Textless Opening
- Textless Ending
- Japanische Original-Trailer und TV-Spots
- Studio Ghibli Trailershow

Das Video 'Promotion zum Kinostart' ist ein schöner Einblick in das Studio Ghibli von 1986 und man bekommt kurz gezeigt, wer an dem Film mitgearbeitet hat und welche Aufgaben diese übernommen haben. Jeder kommt auch kurz zu Wort und sagt etwas darüber wie es war an diesem Film zu arbeiten. Dazwischen werden dann ein paar Szenen aus dem Film gezeigt. Man kann es nicht mit einer richtigen Reportage oder einem Making-Of vergleichen, wie es etwa bei der Ponyo Blu-Ray dabei war, aber es war trotzdem recht interessant. Leider liegt dieses Video nur in 4:3 vor und man hat somit links und rechts schwarze Balken. Hier hätte ich mir dann wenigstens einen Rahmen gewünscht, welcher das 4:3 Video einrahmt und das Bild eines HD-Fernsehers so komplett ausfüllt.
Die beiden Kinotrailer sind auch ein nettes Extra, gerade um mal zu sehen, wie Kinotrailer damals so aussahen und aufgebaut waren. 
Das wohl herrausragenste Bonusmaterial sind aber wohl die Storyboards zum kompletten Film! Dort wird der komplette Film abgespielt, mit Ton und Synchro nur das als Bild statt der fertigen Animationen die Storyboards der jeweiligen Szene gezeigt wird. Das sieht dann etwa so aus:



Auf jeden Fall ein sehr interessanter Einblick in die Entstehung eines solchen Films auch wenn ich mir nicht vorstellen kann, mir den kompletten Film als Storyboard anzuschauen.

Zusätzlich zu den Extras auf der Disk gibt es noch ein bisschen Bonusmaterial im BD-Live Bereich.
Zum einen kann man sich dort den Trailer zu 'Arrietty' in SD und HD anschauen und zum anderen gibt es dort ein etwa 2-minütiges Video mit dem Namen 'Die Geschichte des Schlosses', welches ebenfalls schon bei der DVD Ghibli Collection als Bonus mit dabei war.
In dem Video werden Konzeptzeichnungen der Openingcredits gezeigt und mit dem jeweiligen 'Endprodukt' verglichen. Also quasi ein kleines 'Making-Of' des Openings.
Das war dann aber auch schon alles an zusätzlichen Bonusmaterial aber insgesamt bekommt man hier schon einiges geboten.


Bild & Ton:

So, da ich ja an dieser Stelle keine Screenshots liefern kann werde ich einfach mal wieder meine persönlichen Eindrücke schildern!
Ich muss dazu sagen, dass ich bisher noch nicht den kompletten Film auf Blu-Ray geguckt habe sondern nur ein bisschen reingeschaut habe. Das Bild war absolut scharf und klar und man hat dem Film nicht angesehen, dass er schon 25 Jahre alt ist. Eine deutlich sichtbare Verbesserung zur DVD Version, welche den Kauf der Blu-Ray Version auch für die Besitzer eben jener Version durchaus interessant macht.

Am Ton habe ich auch nichts auszusetzen. Die deutsche Synchro gefällt mir wiedermal sehr gut, wie bei fast allen Ghibli-Filmen die von Universum herausgebracht wurden. Als Alternative ist natürlich auch der original japanische Ton mit deutschen Untertiteln dabei, andere Sprachausgaben sind jedoch nicht enthalten.

Alles in allem bekommt man hier eine tolle Blu-Ray Version eines alten Klassikers geliefert, welcher nun in HD aufbereitet wurde und besser aussieht als je zuvor. Zusätzlich bekommt man auch einiges an interessantem Bonusmaterial dabei und das ganze in einer schicken Hülle, die sich schön in der Studio Ghibli Blu-Ray Collection von Universum Anime einreiht. Von mir gibts eine absolute Kaufempfehlung!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen